"Die grünen Strolche" in Berlin

Media

„Die grünen Strolche“ sind ein „Greenteam“ an der Grundschule am Morungenweg in Essen-Freisenbruch, das von der engagierten Elternvertreterin im Sommer 2013 gegründet wurde. An zwei Nachmittagen haben die Kids fleißig in der Umgebung ihrer Schule Müll gesammelt, im Rahmen der Aktion picobello, was trotz manch ekelhaften fundes riesig viel Spaß gemacht.



Im Rahmen der Arktisaktion standen die Strolche an zwei Samstagen mit einem Aktionsstand auf dem Steeler Wochenmarkt und haben an die 450 Eisbärpostkarten unterschreiben lassen.

 

Die Grundschüler aus Essen-Freisenbruch waren ausserdem ins Außenministerium in Berlin eingeladen. Dort hat Greenpeace zusammen mit 50 Kindern aus 10 Greenteams rund 45.000 Unterschriften und Eisbär-Postkarten, die von fast 500 Kindern seit dem Start der Greenpeace-Mitmachaktion "Schützt meinen Eisbär" gesammelt wurden, den Politikern und Teilnehmern an der internationalen Arktis-Konferenz überreicht.

 

Bericht im Lokalkompass

Tags